Und was für einer… Stress Ärger auf der Arbeit. Ich lass mir nicht Sachen nachsagen die ich nicht getan habe.

Keine Chance in der Liebe. Ich bin eben wie ich bin.

Und dann erfährt man noch die Todesursache eines Bekannten. Lungenkrebs, da kreisen die Gedanken schon mal um die eigene Qualmerei. Aber die Raucherlunge in der Körperwelten Austellung in Nürnberg hat mich auch nicht davon abgehalten. Ist eben so… Ausserdem sind die kleinen Pausen in der Arbeit seeeeehr willkommen.