Schlagwort: Gedanken

Irgendwie

alles beim Alten… Es tut sich einfach nichts. Also, nicht zum Besseren. Nur im Job. Da läuft alles gut… Die einsamen Phasen wechseln sich munter mit den „mir ist alles egal“ Phasen ab. Immer wieder schlimm, zu sehen wie andere glücklich sind. Nur für einen selbst bleibt nix übrig. Immer diese brutalen Stiche ins Herz….


Und los gehts…

Warum ein Blog? Die Erklärung ist einfach. Ein ziemlicher Einzelgänger war ich ja schon immer, aber seit meine bessere Hälfte sich auch noch von dannen gemacht hat, fehlt mir einfach jemand zum Reden.  Schreiben hilft… Hoffe ich. Hätte ja niemals gedacht, das es mir tatsächlich soviel ausmacht, aber wenn dann recht plötzlich jeglicher Kontakt (Arbeitskollegen…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Hier zumachen