um zu überleben. Mag ja sein, das es Personen gibt denen ihr Job Spaß macht und die Bezüge nicht im Vordergrund stehen. Aber viele Arbeitnehmer haben innerlich längst gekündigt und quälen sich nur noch der Lohnzahlungen wegen auf die Arbeit. Wir sind abhängig von „Geld“. Wir tun fast alles dafür. Und wer es wagt zu…